Auf immer und ewig!

25. November 2011 von ritschratschklick

“die rolle des fotografen bei einer hochzeit geht weit über das aufnehmen von bildern hinaus. er fungiert als vertrauter, gibt beistand und sicherheit. er soll überall zugleich sein und dabei doch unsichtbar bleiben. der faszinierendste aspekt seiner tätigkeit aber ist die verantwortung und die ehre, klarer zu sehen als jeder andere, der bei dem ereignis zugegen ist.”  (carley roney)

treffender könnte man es wohl kaum ausdrücken! ich wünsche miri und benny alles glück dieser welt! es war ein toller tag, deshalb möchte ich – auch wenn ich normalerweise keine hochzeitsfotos mache – trotzdem ein paar der bilder an die welt hinaus geben…

Abgelegt in Allgemein | 1 Kommentar »

Ein Treffen mit Lothar

25. November 2011 von ritschratschklick

schon vor den sommerferien hatten wir ein treffen der besonderen art: wir durften lothar besuchen…

Abgelegt in enfant terrible | 0 Kommentare »

Viva la vida, Frieda!

22. September 2011 von ritschratschklick

was hatten wir doch für ein glück mit dem wetter. nach düsteren wolken und langanhaltendem regen blitzte just an diesem mittwoch morgen – friedas großem tag – die sonne wieder durch die wolkendecke.

der grund für den großen tag und die bilder war friedas 1. schultag!!! schön, dass ich beim feiern dabei war und die elefin in ihrem baumhaus besuchen durfte! frieda hat das fotografieren sichtlich spaß gemacht und mir auch!

es lebe das leben (und die schule…)

 

Abgelegt in enfant terrible | 0 Kommentare »

Marla & Luci

23. August 2011 von ritschratschklick

auch bei den zwei mädels freue ich mich außerordentlich, dass wir endlich mal alle zeit hatten, einen gemeinsamen nachmittag zu verbringen. mit familienzuwachs DUDE und meinen zwei jungens im schlepptau hatten wir viel spaß an diesem nachmittag…

Abgelegt in enfant terrible | 0 Kommentare »

Ella elle l’a

23. August 2011 von admin

Jedes Ende ist zugleich ein Anfang…

ob die welt meinen blog braucht, weiss ich nicht. dass es mir freude bringen wird, schöne erinnerungen in form von fotos mit euch zu teilen, ist sicher!

zu beginn möchte ich euch mit ELLA bekannt machen. ich freue mich, dass wir es noch geschafft haben, diese bilder zu schiessen, denn sie hat leider das ende ihrer gießener zeit eingeläutet und ist umgezogen…

es hat spaß gemacht. ELLA, du hast es!

Abgelegt in enfant terrible | 0 Kommentare »

Nächste Einträge »